Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium / Studiengänge / Master-Studiengänge / Schwerpunkte im Master-Studium Informatik


Inhaltsbereich

Schwerpunkte im Master-Studium Informatik

Das Institut für Informatik führt ab dem Wintersemester 2018/19 im Master-Studiengang Informatik Studien-Schwerpunkte zur Spezialisierung ein. Diese Schwerpunkte können optional gewählt werden und dienen dazu, die Attraktivität des Master-Studiengangs für unsere Studierenden weiter zu erhöhen. Hintergrund ist eine zunehmende Nachfrage am Arbeitsmarkt nach Experten in Themenfeldern wie Data Analytics oder Mobilkommunikation, die auch eine erhöhte Nachfrage nach speziell ausgerichteten Studiengängen nach sich zieht.

Allerdings stellt sich aus Absolventensicht das Problem, dass die entsprechende Qualifikation unter Umständen nur kurzfristig am Arbeitsmarkt stark nachgefragt wird. Das bewährte Label "Master in Informatik" behält seinen Wert hingegen langfristig und ermöglicht zukünftigen Arbeitgebern dauerhaft eine zuverlässige Einschätzung der Fähigkeiten des zukünftigen Mitarbeiters. Um beiden Erwartungen Rechnung zu tragen, erhalten unsere Master-Studierenden weiterhin das bewährte Master-Zeugnis in Informatik. Wenn ein Absolvent erfolgreich nach einem der Schwerpunkt-Studienpläne studiert, erhält er zusätzlich eine separate Bestätigung über seine Spezialisierung. Diese kann dann Bewerbungen beigelegt werden, wenn dies für die ausgeschriebene Stelle sinnvoll ist.

Studierende, die den Informatik-Master weiterhin ohne Spezialisierung in der gesamten thematischen Breite studieren möchten, können dies auch weiterhin, denn die Wahl eines Schwerpunkts ist rein optional. Es kann maximal ein Studienschwerpunkt gewählt werden.

Für eine Promotion in der Informatik qualifizieren sich Absolventen ebenfalls mit und ohne Studienschwerpunkt durch eine hervorragende Note in der Abschluss-Arbeit und eine hervorragende Gesamtnote.

Die Schwerpunkte können jederzeit in ihrer inhaltlichen Ausrichtung geändert werden. Ebenfalls ist es möglich, dass Schwerpunkte wieder wegfallen oder neue hinzukommen. Selbstverständlich gelten bei solchen Änderungen großzügige Übergangsregelungen.

Das Institut für Informatik bietet derzeit folgende Studienschwerpunkte an, für die jeweils ein oder mehrere Professorinnen oder Professoren verantwortlich sind:

Generell gilt, dass mit einem Studienschwerpunkt eine bestimmte thematische Ausrichtung der Masterarbeit und die Belegung bestimmter Master-Praktika, Seminare und sonstiger Lehrveranstaltungen vorausgesetzt wird. Die zugehörigen Studienpläne erhalten Sie als PDF-Dateien durch Klick in der obigen Aufzählung.

Bis auf weiteres ist eine extra Anmeldung für den Studienschwerpunkt nicht erforderlich. Der Studiengangskoordinator prüft auf Anfrage vor der Erstellung des Master-Zeugnisses, ob nach dem jeweiligen Schwerpunkt-Studienplan studiert und die entsprechenden Lehrveranstaltungen belegt und erfolgreich abgeschlossen wurden.

Artikelaktionen

Funktionsleiste