Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Forschung


Inhaltsbereich

Forschung am Institut für Informatik

Theoretische Informatik

Forschungsbereich:

  • Logik in der Informatik
  • Typsysteme und Verifikationen
  • Rechnergestütztes Beweisen
  • Lambda-Kalküle und Typtheorien
  • Deklarative Programmierung
  • Implizite Komplexitätstheorie
  • Didaktik der Informatik

 


Programming and Modelling Languages

Focus in Teaching and Research

  • Human Computation
  • Social Media
  • Citizen Science
  • Artificial Intelligence
  • Knowledge Engineering
  • Automated Reasoning
  • Query Languages
  • Rule Languages
  • Technology Enhanced Learning

 


Datenbanksysteme und Data Mining

Forschungsbereiche:

  • Data Mining
  • Data Analytics
  • Maschinelles Lernen



Human-Centered Ubiquitous Media

Specific technologies and topics that we work on include:

  • physiological sensing for human computer interaction (EMG, EEG)

  • interfaces that adapt to the user’s cognitive load

  • measuring and understanding cognitive load in the context of interactive systems

  • interaction with automated and autonomous systems

  • interaction with big data and interactive exploration of complex data

  • augmented reality (AR) and its applications

  • virtual reality (VR) and interaction in virtual reality, e.g. haptics in VR

  • emotions in user interface

  • accessibility of ubiquitous computing systems

  • wearable computing user interfaces

  • automotive user interface in the context of automated driving and with a focus on secondary tasks

 


Mobile und Verteilte Systeme

Forschungsbereiche:

  • Quantum Computing, Quantum Annealing, Quantum Machine Learning
  • Artificial Intelligence, Deep Learning, Reinforcement Learning, Artificial Neural Networks
  • 3D Computer Vision, Shape Reconstruction, Construction Tree Generation
  • Robustness and Uncertainty in Distributed and Autonomous Systems
  • Location-Based Services, Ubiquitous Computing und Indoor Navigation

 


Mensch-Maschine-Interaktion

Forschungsbereich:

Der Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Interaktion befasst sich mit verschiedensten Facetten des Zusammenspiels zwischen Mensch und Computer. Interessant sind dabei immer die Situationen, in denen sich die menschliche (physikalische) Lebenswelt mit der digitalen Welt eng vermischt. Dies passiert beispielsweise bei der (multimodalen) Interaktion mit instrumentierten Umgebungen, die vielfältige Sensoren und Displays enthalten (z.B. moderne Kraftfahrzeuge, Ubiquitous & Wearable computing) oder bei der gezielten Vermischung der virtuellen und der realen Welt (Augmented & Mixed reality), aber auch wenn Roboter als (vermutlich die wichtigste) zukünftige Bauform von Computern Einzug in unseren Alltag halten. Darüberhinaus untersuchen wir, wie digitale Technologie (ggf. in verschiedenen Kontexten) zu neuen Verhaltensweisen im Lebensalltag führt (Persuasive Technology, Experience Design), und wie die Visualisierung abstrakter Daten dem Menschen einen besseren Zugang zur digitalen Welt ermöglicht (Informationsvisualisierung, Visual Analytics).

 


Software and Computational System Lab

Forschungsbereich:

  • Formale Verifikation
  • Softwaretechnik
  • Programmiersprachen

 

Artikelaktionen

Funktionsleiste