Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium / Bewerbung zum Studium / Bewerbung Masterstudium, Eignungsfeststellungsverfahren


Inhaltsbereich

Bewerbung Masterstudium, Eignungsfeststellungsverfahren

Das Eignungsfeststellungsverfahren für die Masterstudiengänge der Informatik und Medieninformatik am Institut für Informatik der LMU München erfolgt ausschließlich online über ein Portal. Bitte keine Bewerbungsmappen per Post einsenden. Für das Studium im Wintersemester 2020/21 läuft die Bewerbungsphase vom  01. Juni 2020 (Öffnung des Portals) bis zum Ablauf des 15. Juli 2020 (Ausschlussfrist, Schließung des Portals).

Nach der Registrierung im Portal müssen alle Bewerber ein Formular ausfüllen (Angaben zur Person und zum Bildungsgang; pdf-Upload von Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und erstem Hochschulabschluss).

Zusätzlich gilt es einen Selbsteinschätzungstest in Form eines Fragebogens zu absolvieren. Die Fragen und die Auswahl der Antwortmöglichkeiten sollen den Bewerbern zeigen, welche Vorkenntnisse (Programmiersprachen, Mathematik, Theoretische Informatik etc.) im Masterstudium erwartet werden und evtl. - je nach Umfang - im Laufe des Studiums nachgeholt werden müssten.

Folgende Unterlagen sind hochzuladen:

  • kurzer tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben (Hinweise) in deutscher oder englischer Sprache
  • Bachelor-Zeugnis (falls noch nicht vorliegend, aktueller Transcript of Records)
  • Unterlagen, die nicht in deutscher, englischer oder französischer Sprache vorliegen, müssen in beglaubigter Übersetzung (Kopie ist ausreichend) beigefügt werden.
  • Ausländische Bewerber: Nachweis über Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1  des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
    • Bewerber, die Informatik oder Medieninformatik nicht an der LMU studiert haben, werden gebeten, eine beglaubigte Kopie vom Original ihres Zeugnisses oder - falls dies noch nicht vorliegt - vom aktuellen Transcript of Records auch per Post einzureichen an die Adresse:
      Institut für Informatik der LMU München
      Elke Kroiß / Koordination EFV Masterstudium
      Oettingenstraße 67, 80538 München, Deutschland
      Die Dokumente müssen bis zum Fristende vorliegen. Bitte rechtzeitig absenden!

     

    Ausländische Bewerberinnen und Bewerber

    Bewerberinnen und Bewerber, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und ihre Zeugnisse und Abschlüsse nicht in Deutschland erworben haben, müssen sich gleichzeitig beim Referat für Internationale Angelegenheiten (International Office, Ludwigstraße 27, 80539 München; zulassung.international@lmu.de) bewerben.
    Bitte beachten: Das Eignungsfeststellungsverfahren via online-Portal am Institut für Informatik und die Bewerbung beim Referat für Internationale Angelegenheiten sind zwei voneinander unabhängige Verfahren. Das Referat für Internationale Angelegenheiten prüft die im Ausland erworbenen Qualifikationen und bescheinigt, ob der Bewerber berechtigt ist, an der LMU zu studieren. Es entscheidet aber nicht über die fachliche Zulassung in den einzelnen Studiengängen. Eine Zulassung durch das Internationale Referat bedeutet nicht, dass Sie zum Masterstudium am Institut für Informatik zugelassen sind.

      Artikelaktionen

      Funktionsleiste