Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium / Bewerbung zum Studium


Inhaltsbereich

Bewerbung zum Studium

Persönliche Voraussetzungen

Wer Informatik als Studienfach wählt, sollte sowohl an einer mathematisch formalen als auch an einer anwendungsbezogenen praktischen Arbeitsweise Interesse haben. Die Fähigkeit zur Teamarbeit ist eine wichtige Voraussetzung für den späteren Berufsalltag. Kenntnisse der englischen Sprache erweisen sich bereits im Laufe des Studiums als unentbehrlich. Spezielle Fachkenntnisse, insbesondere in der Programmierung, sind nicht erforderlich.

Formale Voraussetzungen

Die erste formale Voraussetzung für ein Hochschulstudium ist die allgemeine Hochschulreife. An der LMU München gibt es für einige Studiengänge weitere Zulassungsvoraussetzungen:

Voranmeldeverfahren (das sogenannte Studienorientierungsverfahren)
Seit WS 2017/18 für alle Bachelor-Studiengänge Informatik

Es gibt das Voranmeldeverfahren für den Bachelorstudiengang Informatik mit 120 ECTS-Punkten, dieses kann nur im Wintersemester begonnen werden.

Außerdem das Voranmeldeverfahren für Informatik als Nebenfach im Umfang von 60 ECTS-Punkten, dies kann im Winter- wie im Sommersemester aufgenommen werden.

In beiden Studiengängen geht der eigentlichen Immatrikulation in der Studentenkanzlei
ein Voranmeldeverfahren im Institut für Informatik voraus.

Die schriftliche Bestätigung der Voranmeldung ist für die eigentlichen Immatrikulation erforderlich.

ACHTUNG: Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit bewerben sich dazu parallel beim Referat für Internationale Angelegenheiten!

Örtliche Zulassungsbeschränkung

Ab dem 2015 wird die Zulassung zum Studiengang Medieninformatik BSc wegen der großen Nachfrage (wieder) beschränkt, bitte informieren Sie sich dazu direkt auf der Seite der Medieninformatik.

Andere

Für die Lehramtstudiengänge gibt es keine Zugangsbeschränkungen.

Haben Sie noch Fragen? Hier hilft man Ihnen:

Kontakt

Artikelaktionen

Funktionsleiste